Kommunikation geht auch anders!

Mit der Art, wie Sie mit anderen umgehen, haben Sie den größten Einfluss auf Ihre privaten und beruflichen Beziehungen und auf Ihr persönliches Wohlbefinden. Und Sie können Ihre Fähigkeiten diesbezüglich selber stetig weiter entwickeln!

Mein Trainingsangebot

Kommunikation beginnt damit, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten. Wir sind kulturell intensiv trainiert, dass wir uns darauf konzentrieren, was wir über andere denken, und zwar im Sinne von "Ist das was er tut richtig oder falsch?". Das führt leider meistens tiefer in Konflikte hinein und erzeugt oft Dramen, die vermieden werden könnten. Ich zeige Ihnen, wie Sie stattdessen Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Bedürfnisse richten - und auf die Bedürfnisse des anderen. Mit dieser Haltung sorgen Sie für gleiche Augenhöhe und gegenseitige Wertschätzung ("Ich bin ok und du bist ok") und Sie finden in Konflikten leichter zu Lösungen, die den Bedürfnissen beider gerecht werden (Win-Win-Situation). Mehr hierzu finden Sie z.B. im kostenlosen Miniscript unter "Downloads".

Auch Anerkennung ausdrücken ist eine Fähigkeit, die Sie üben können. Anerkennung hat eine völlig andere Kraft, als das gebräuchliche Lob. Ehrliche Anerkennung wirkt sinnstiftend, es ist die schönste Weise, den Beitrag von Menschen zu feiern.

Meine Trainings richten sich besonders an Führungskräfte, Therapeuten und Pädagogen. Wenn Sie eine dieser Aufgaben übernommen haben, dann sind Sie mit speziellen Herausforderungen konfrontiert. Zum Beispiel sind Sie in solchen Funktionen vor anderen Menschen exponiert. Das bringt besondere Belastungen mit sich. Sie brauchen Selbst-Fürsorge, um Ihre Ressourcen zu schützen. Für sich zu sorgen fällt Ihnen leichter, wenn Sie mit sich selbst empathisch umgehen. Lassen Sie sich zeigen, wie das geht!

Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass auch Paare, Familien und private Gruppen Unterstützung bekommen, wenn Sie neue Wege des Umgangs miteinander entwickeln wollen. Gerade Eltern brauchen oft Unterstützung für einen wertschätzenden Umgang in der Familie, zum Beispiel um die Verbindung zu Ihren Kindern zu halten oder wieder zu finden. Denn mit dem eigenen Kind wertschätzend umzugehen, wenn es nicht ins Bett gehen will, kann genauso herausfordernd sein, wie für Diplomaten eine Verhandlung über Krieg oder Frieden!

Wolf und Giraffe - die Symbole für innere Haltungen
Wolf und Giraffe - die Symbole für innere Haltungen

Meine Trainings beruhen auf dem Konzept der "Gewaltfreien Kommunikation" (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. Im Business-Kontext ist sie als "Wertschätzende Kommunikation" bekannt. Dieses Konzept fördert keine Nettigkeit oder Unterwerfung, sondern ganz im Gegenteil, dass Sie anderen Menschen auf Augenhöhe begegnen.

Mit GFK entwickeln Sie Ihre Fähigkeit, sich kraftvoll, vollständig und authentisch Gehör zu verschaffen, ohne dabei andere anzugreifen, zu kritisieren oder zu verurteilen. Menschen, die diese Form der Mitteilung von Ihnen nicht gewohnt sind, werden voraussichtlich überrascht und beeindruckt sein.